Monatsarchiv für April 2010

An der Grenze der Geschichte(n) – Überlegungen zur Archäologie

Freitag, den 23. April 2010

Natürlich hat der Grenzort die Wahl des Titels beeinflusst – tatsächlich geht es aber nicht um die Grenzlage des Ortes Pfyn im 4. Jahrhundert nach Christus, sondern darum wie weit archäologische Quellen, also „alte Gegenstände oder Artefakte“ überhaupt Geschichte und Geschichten vermitteln können. Reizvolle Beispiele aus jüngster Zeit sind der ominöse Sarkophag aus Sankt Gallen […]

Historienfilmmarathon / history film marathon

Freitag, den 2. April 2010

Vom 21. – 28. März 2010 schauten wir 9 Tage lang und 9 Stunden pro Tag Historienfilme und analysierten, wie diese Geschichte vermitteln und wie sich Geschichtsbilder im Film verändert haben. Die Zeitspanne der Filme ging von den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts bis heute, von Sandalenfilmklassikern über Science Fiction bis zu Blockbustern.
Within 9 days […]