Monatsarchiv für November 2006

Pfähle machen Pfyn berühmt

Donnerstag, den 30. November 2006

Das Schweizer Fernsehen dreht ein «Living-Science-Projekt» in Pfyn. Urs Leuzinger vom Archäologischen Amt spielt im Pfahlbaudorf eine grosse Rolle.
weiterlesen

Die Pfahlbauer in Pfyn

Freitag, den 24. November 2006

Die Redaktion «Schweiz aktuell» wird im nächsten Sommer das Leben von Pfahlbauern in der Steinzeit dokumentieren. Das Projekt stützt sich auf die neusten Erkenntnisse der Pfahlbauer-Forschung in der Schweiz und orientiert sich an der Epoche der «Pfyner»-Kultur (3700 vor Christus) Acht bis zehn Personen werden während gut drei Wochen in einer kleinen Pfahlbausiedlung im Kanton […]

Öppis vo Pfyn

Freitag, den 10. November 2006

Dieser Beitrag ist ein kleines Buch, das 1907 von J.R.Baur verfasst wurde. Es bespricht in 134 Versen alle Häuser und Einwohner von Pfyn zu dieser Zeit. Wir danken der edlen Spenderin, die uns dieses Buch fotokopiert hat und freuen uns über alle Kommentare, die zu den darin vorkommenden Personen etwas berichten können.
Einleitung
Min Gedanke, öppis z’brichte
Ueber […]

Grüsse aus Pfyn

Sonntag, den 5. November 2006

 Gruss aus Pfyn 1900

Leben in Pfyn

Sonntag, den 5. November 2006

Als Kinder sassen wir oft auf der Treppe und haben gestrickt. Weil der Vater früh starb mussten wir Kinder schon von früh an mithelfen: Wir mussten putzen, helfen und eben stricken.

Die Darlehenskasse Pfyn

Samstag, den 4. November 2006

Am 25.September 1921 ist mit Sitz in Pfyn die Darlehenskasse Pfyn als eine Genossenschaft gegründet worden gemäss den Vorschriften des Obligationenrechtes und des Bundesgesetzes über die Sparkassen. Ihre Statuten sind die gleichen wie die der übrigen 1150 Darlehenskassen in der Schweiz. Sie ist Mitglied des Verbandes schweizerischer Darlehenskassen.

Besuch bei Alfred Huggenberger am 1. Mai 1953

Samstag, den 4. November 2006

Abfahrt um 12.30 Uhr

Der Tyrann von Pfyn

Freitag, den 3. November 2006

Joachim Mötteli von Rappenstein beherrschte im Thurgau das Land von Wellhausen bis in die Gegend von Weinfelden. Auch Weinfelden war ihm zum Teil noch zehntenpflichtig. Eifersüchtig wachte er über seine Rechte. Wehe dem, der ihm dabei ins Gehege kam. Er war aufbrausend, gewalttätig, ränkevoll und berechnend, schreckte vor keiner Untat zurück. In Pfyn hauste er […]

Aktivitäten der Primarschule Pfyn

Mittwoch, den 1. November 2006

Im Rahmen des Themas „Alamannen“ baut die Mittelstufe der Primarschule Pfyn einen eigenen LEHMOFEN. Wie werden wohl die Brote, die darin gebacken werden, schmecken?
weiterlesen
weitere Aktivitäten folgen…